acrps 2023 | CALL FOR PAPERS

www.acrps.info acrps a.c. rail power supply 11. Internationale Konferenz 11th International Conference 30./31. März 2023 30th/31st March 2023 Leipzig THE WESTIN Hotel Call for Papers

www.acrps.info 11. acrps-Konferenz Die acrps ist eine internationale Konferenz und weltweit die größte ihrer Art speziell zum Thema AC-Bahnenergieversorgung. Sie findet seit 2003 im Zweijahresrhytmus in Leipzig (DE) statt und zieht regelmäßig über 500 Fachleute von Bahnunternehmen, Infrastrukturbetreibern, aus der Bahnindustrie, von Consultern und Behörden aus Europa und darüber hinaus an. Die Konferenz, an der sowohl Entscheider als auch technische Experten teilnehmen, dient einerseits der Vermittlung neuer Trends und andererseits dem Gedankenaustausch untereinander. 2023 wird mit der 11. Konferenz das nunmehr zwanzigjährige Jubiläum begangen. Inhaltliche Themen der acrps 2023 werden sein: • Energiebereitstellung und -umwandlung • effektive Energienutzung • Einbindung erneuerbarer Energiequellen • Sekundärtechnik (Schutz, Leittechnik) • Neuentwicklungen bei Oberleitungen • Ladeinfrastruktur für Akkumulator-Triebzüge • Erdung und Rückleitung, EMV • Normung und Regelwerke • Projekte sowohl für Bahnen mit AC 15 kV 16,7 Hz als auch AC 25 kV 50 Hz. Das Vortragsprogramm wird durch eine Podiumsdiskussion komplettiert.

www.acrps.info 11th acrps Conference The acrps is an international conference and the worldwide largest of its kind specifically on the subject of a.c. rail power supply. Every two years since 2003 this conference has regularly attracted more than 500 experts from railway companies, infrastructure managers, consulting companies and authorities from Europe and beyond in Leipzig (DE). The conference, attended by both decision makers and technical experts, provides both the information about new industrie trends as well as providing a forum for the exchange information among experts. In 2023, the 11th conference will mark the 20th anniversary. Topics of the acrps 2023 conference will be • Rail power supply and conversion • Effective use of energy • Integration of renewable energy sorces • SCADA (protection and control) • New developments in overhead contact lines • Charging infrastructure for BEMUs • Power supply for charging infrastructure • Earthing and the return circuit, EMC • Standardization and regulations • Railway projects both for railways with AC 15 kV 16,7 Hz and AC 25 kV 50 Hz. The conference program will be complemented by a panel discussion.

www.acrps.info Call for Papers Interessenten, die einen Vortrag auf der acrps 2023 halten wollen, werden gebeten, einen Vorschlag mit Angabe der Referenten, des Themas und einer kurzen Inhaltsangabe (500 Zeichen) per E-Mail einzureichen an acrps@rail-s.de. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2022. Mit der Anmeldung erklären sich die Einsender zu Folgendem verbindlich bereit: 1. Erstellung der Vortragspräsentation (MS PowerPoint) bis 28. Februar 2023 2. Bereitschaft zur Erarbeitung eines Aufsatzes für die Zeitschrift eb - Elektrische Bahnen bis 31. Januar 2023 Die Einsender werden bis zum 31. Juli 2022 über die Annahme ihres Beitrags informiert. Referenten werden automatisch als Teilnehmer der Tagung registriert. Ihre Teilnahme ist kostenfrei. Reise- und Hotelkosten sind selbst zu übernehmen. Die Reservierung der Hotels für die Referenten übernimmt die Tagungsorganisation. Am Vorabend der Veranstaltung (29. März 2023) werden alle Referenten zu einem Empfang in Leipzig eingeladen. Interested experts who wishes to give a presentation at the acrps 2023 are requested to submit a proposal with details of speakers, the subject and a brief summary (max. 500 characters) by email to acrps@rail-s.de. The presentation can be given in English or German. Deadline is the 30th June 2022. With registration senders bind themselves the following: 1. Preparation of a presentation (MS PowerPoint) by no later than 28th February 2023. 2. Comittment to prepare a paper in English about the subject of the presentation for the magazine eb - Elektrische Bahnen by no later than 31st January 2023. The senders will be informed about the acceptance of their proposal until 31st July 2022. Speakers are automatically registered as participants of the conference. Their participation is free of charge. However, travel and accommodation expenses are to be paid by the speakers themselves. The hotel reservation for the speakers will be done by the organizers of the conference. On the eve of the conference (29th March 2023) all speakers are invited to a reception in Leipzig. Organisation: Rail.S e. V. Kramergasse 4 | 01067 Dresden | Germany F +49 351 497615909 | E acrps@rail-s.de | I www.rail-s.de Ausgabe/Issue: 2022-05-10 | Änderungen vorbehalten/Subject to change

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY3NTk=