acrps 2019

9. acrps -Konferenz Die acrps -Konferenz wird seit 2003 im Zweijahresrhythmus in Leipzig durchgeführt und zieht regelmäßig rund 550 Experten der Wechsel- strom-Bahnenergieversorgung an. Sie gilt geradezu als das Branche- nevent mit großem internationalem Zuspruch. Für die acrps 2019 wählten die Veranstalter erneut einen Call for Pa- pers zur Referenten- und Themengewinnung. Die Resonanz zwang wieder zu einer Auswahl an Beiträgen. Um eine Aufsplittung in mehrere Tagungssektionen zu vermeiden, werden die zwei Veran- staltungstage nahezu vollständig ausgenutzt. Die Vorträge gliedern sich in die Themenbereiche Projekte, Betrieb, Bahnenergieversor- gung, Schutz, System und Oberleitungen. Die Podiumsdiskussion mit Teilnehmern der Bahnunternehmen, der Industrie, Behörden und Verbänden stellt die Frage, wie es mit der Elektrifizierung in Deutschland weitergeht. Es genügt nicht, Ziele zu formulieren, sondern es müssen auch die Rahmenbedingungen vorhanden sein. Die Internationalität der Tagung wird durch Referenten aus Aus- tralien, China, Deutschland, Frankreich, Israel, Österreich und der Schweiz unterstrichen. Die Vorträge werden in einem Sonderdruck der Zeitschrift eb - Elektrische Bahnen erscheinen und allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. www.acrps.info

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY3NTk=